Mark Benecke über Mord, Spuren und Insekten

Mark Benecke über Mord, Spuren und Insekten

Mark Benecke ist Kriminalbiologe und Forensiker. Er ist einer der international gefragtesten Experten auf seinem Gebiet, hält Vorträge und Vorlesungen auf der ganzen Welt. Er untersuchte den Schädel von Adolf Hitler, die Mumien von Palermo und viele weitere spektakuläre Fälle – stets mit dem Ziel, die Wahrheit herauszufinden.

Durch seine zahlreichen Auftritte in Fernsehsendungen, seine Bücher, Radio- und Podcast-Shows ist er inzwischen einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Seit vielen Jahren setzt er sich auch aktiv für den Naturschutz ein und weist immer wieder sehr deutlich auf das dramatische Aussterben vieler Insekten hin.

Das Gespräch über Mord, Spuren und Insekten in voller Länge gibt es ab sofort bei:

Fotoquelle: Jan Duefelsiek

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts