AI 2.0: Neue Chancen für Europa

AI 2.0: Neue Chancen für Europa

In den vergangenen Jahren hat sich Künstliche Intelligenz vom Hype-Thema zu einer Technologie entwickelt, die in immer mehr Unternehmen zu grundlegenden Veränderungen führt. Für Europa kann AI 2.0 mit all ihren Möglichkeiten eine echte Chance sein – doch im internationalen Vergleich ist die Konkurrenz groß und zuweilen schneller in ihrer Entwicklung.

Was muss getan werden, damit wir Europa im Hinblick auf diesen technologischen Wandel noch retten können? Wie lassen sich heute noch die Weichen für die Zukunft stellen? Diesen Fragen widmet sich Alexander Thamm nicht nur in seiner täglichen Arbeit, sondern auch in seinem Beitrag für die Show The Future Vol. 1 von 48forward.

Alexander Thamm ist Founder und CEO der Alexander Thamm GmbH und ein echter Pionier im Bereich Daten und KI. Seine Mission ist es, aus Daten echten Mehrwert zu generieren und die internationale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und Europas wiederherzustellen. Er ist Gründungsmitglied des Deutschen KI Bundesverbands, gefragter Keynote-Speaker und Autor zahlreicher Publikationen. 2012 gründete er [at], das erste Data Science Beratungsunternehmen in Deutschland. Heute zählt das Unternehmen zu den führenden Daten- und KI-Beratungen im deutschsprachigen Raum.

Fotoquelle: ktsdesign / Shutterstock.com

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts