Simone Laudehr über Fußball, Erfolge und mentale Stärke

Simone Laudehr über Fußball, Erfolge und mentale Stärke

Simone Laudehr erblickte 1986 in Regensburg entdeckte schon früh ihre Faszination für Fußball. Schon im Alter von nur drei Jahren spielte sie für den FC Tegernheim in der gleichnamigen Gemeinde im oberpfälzischen Landkreis Regensburg. Nach Stationen bei verschiedenen Vereinen befindet sie sich aktuell in den finalen Monaten ihrer aktiven Sportkarriere. Eine Karriere, in der die ehemalige Weltmeisterin, Europameisterin, Olympiasiegerin, Champions League Siegerin, DFB-Pokalsiegern und UEFA Women’s Cup Siegerin fast alle Titel gewonnen hat, die es zu gewinnen gab.

Wir sind auf einem guten Weg, um in diesem Jahr Deutscher Meister zu werden.

Simone Laudehr

Für die letzten Monate hätte sie noch einen Wunsch: Nach unzähligen Vize-Meisterschaften würde sie mit ihrer Mannschaft gerne noch einen weiteren Titel gewinnen und die Karriere als Deutscher Meister beenden.

Im Gespräch gibt sie spannende Einblicke in eine Ausnahmelaufbahn, die nicht immer nur Höhen hatte und erzählt, wie sie das Leben nach der aktiven Fußballkarriere gestalten möchte.

Das Gespräch in voller Länge gibt es ab sofort bei:

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts