SXSW Online: Willie Nelson im Gespräch mit Andy Langer

SXSW Online: Willie Nelson im Gespräch mit Andy Langer

Eigentlich war Willie Nelson schon im Jahr 1992 für eine Keynote auf der SXSW in Austin eingeplant. Sein Tour-Bus verspätete sich allerdings und so musste sein Vortrag verschoben werden – dass sich diese Verschiebung bis in den März 2021 hinziehen würde, hätte allerdings wohl kaum jemand vorhersehen können. Am zweiten Tag der SXSW Online stand der inzwischen 87-jährige Countrysänger, Gitarrist und Songwriter nun aber endlich zumindest virtuell auf der SXSW-Bühne und beantwortete die Fragen von Andy Langer.

In rund 40 Minuten gab die texanische Ikone interessante Einblicke in sein Leben, seine Inspirationsquellen und vieles mehr. Auch er konnte seit nun knapp einem Jahr nicht mehr auftreten, vermisst die Zeit auf Tour – selbst in seinem fortgeschrittenen Alter. Generell scheint er alles andere als altersmüde zu sein, hat gerade erst ein neues Album veröffentlicht.

Zur politischen Situation und Einstellung machte er deutlich, dass er davon überzeugt ist, dass jeder Einzelne nachdenken sollte, wonach er sich wirklich fühlt, woran er wirklich glaubt – und dann danach leben sollte. Er hofft, dass er bald wieder auf Tour gehen kann, möchte damit aber warten, bis bei einem Auftritt niemand mehr gesundheitlich gefährdet wird – hoffen wir, dass das nicht mehr lange dauern wird.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts