Andreas Baur: Fashion, Change und Leadership

Andreas Baur: Fashion, Change und Leadership

Die Modebranche wurde durch die Corona-Pandemie hart getroffen. Das bekam auch die Mustang Group, ein Denim-Anbieter aus Schwäbisch Hall, zu spüren. Andreas Baur, seit Anfang 2019 in der Rolle des CEO, führte das bereits 1932 gegründete Unternehmen durch die Krise – mit Erfolg. Wie nimmt man die Menschen im Unternehmen in Zeiten großer Veränderungen mit? Wie hält man die Motivation hoch?

Baur hat sich schon immer weniger als Chief Executive Officer, sondern als Chief Enabling Officer gesehen – er möchte seine Mitarbeiter in die Lage versetzen, ein erfolgreiches Unternehmen zu bilden. Dieser Philosophie folgte er auch schon in seinen vorherigen Rollen, unter anderem als COO der s.Oliver Group und der Holy Fashion Group.

Wie stellt man sich und seine Mitarbeiter auf Veränderung ein? Welche Rolle spielt Change für den Erfolg eines Unternehmens? Andreas Baur hat inspirierende Antworten auf diese Fragen:

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts