Thorsten Havener

Thorsten Havener über Gedanken, mentale Stärke und innere Ruhe

Der Krieg in der Ukraine, die noch immer omnipräsente Pandemie und viele weitere individuelle Themen können uns schnell aus der Bahn werfen. Sie spannen uns an, verunsichern uns, verursachen manchmal sogar Panik. In diesen Situationen die Kontrolle über die eigenen Gedanken und damit auch über die eigene mentale Gesundheit zu behalten, kann schnell kompliziert werden.

Thorsten Havener beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Macht, den Auswirkungen und der Funktionsweise unserer Gedanken. Er ist Mentalexperte, Gedankenleser und Buchautor, steht regelmäßig auf der Bühne und begeistert sein Publikum mit seinen Abendprogrammen. Dabei überrascht er immer wieder mit verblüffenden Experimenten, die kaum zu glauben sind.

Wie behält er die Kontrolle über seine eigenen Gedanken und was können wir alle daraus lernen? Und warum ist es so wichtig, dass wir uns nicht zu lange mit negativen Gedanken aufhalten? Ein Gespräch über innere Stärke und mentale Gesundheit:

Fotoquelle: Katharina Schwarz

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts